1869 bis 2016: Die Jockeys der Derbysieger

Gerhard Streit gehört nicht zum "Club der 1.000 Sieger" und seine Popularität erreichte kaum die eines Otto Schmidt, Fritz Drechsler oder "Hein" Bollow. Dennoch war Gerhard Streit einer der bedeutendsten Jockeys, die der Turf je hervorgebracht hat.

Es sind auch nicht seine über 900 Erfolge, die seine große Reiterkarriere auszeichnen, sondern sein großes Einfühlungsvermögen für die ihm anvertrauten Pferde, sein taktisches Gespür im Rennen und seine starke Finishkraft waren unübersehbar.

Gerhard Streit überschätzte dabei nie die Leistungskräfte seiner Pferde. Vom Peitschengebrauch hielt er nicht viel. Wenn er merkte, dass sein Pferd in der entscheidenden Phase eines Rennens nicht mehr mithalten konnte, dann nahm er die Hände herunter.

Gerhard Streit: 8 Siege

1938 Orgelton / 1939 Wehr Dich / 1940 Schwarzgold / 1941 Magnat / 1943 Allgäu / 1946 Solo / 1952 Mangon / 1961 Baalim

Otto Schmidt: 7 Siege

1916 Amorino / 1918 Marmor / 1923 Augias / 1942 Ticino / 1944 Nordlicht / 1950 Niederländer / 1951 Neckar

Andrasch Starke: 7 Siege

1998 Robertico / 2000 Samum / 2002 Next Desert / 2006 Schiaparelli / 2008 Kamsin / 2013 Lucky Speed / 2015 Nutan

Tom Busby: 5 Siege

1878 Oroszvar / 1883 Tartar / 1886 Potrimpos / 1895 Impuls / 1896 Trollhetta

Peter Alafi: 4 Siege

1968 Elviro / 1979 Königsstuhl / 1981 Orofino / 1983 Ordos

Hein Bollow: 4 Siege

1953 Allasch / 1954 Kaliber / 1956 Kilometer / 1962 Herero

Ernst Grabsch: 4 Siege

1929 Graf Isolani / 1933 Alchimist / 1936 Nereide / 1937 Abendfrieden

Everett Haynes: 3 Siege

1925 Roland / 1928 Lupus / 1932 Palastpage

E. Madden: 3 Siege

1870 Adonis / 1871 Bauernfänger / 1879 Künstlerin

Lester Piggott: 3 Siege

1957 Orsini / 1963 Fanfar / 1967 Luciano

Dave Richardson: 3 Siege

1971 Lauscher / 1980 Navarino / 1986 Philipo

G. Sopp: 3 Siege

1872 Hymenaeus / 1874 Paul / 1890 Dalberg

Ch. Ballantine: 2 Siege

1891 Peter / 1893 Geier

E. Böhlke: 2 Siege

1931 Dionys / 1948 Birkhahn

F. Bullock: 2 Siege

1910 Orient / 1912 Gulliver II

Fredrik Johansson: 2 Siege

2007 Adlerflug / 2009 Wiener Walzer

Albert Klimscha: 2 Siege

1955 Lustige / 1959 Uomo

E. Martin: 2 Siege

1894 Sperber / 1898 Habenichts

Joan Pall: 2 Siege

1964 Zank / 1974 Marduk

J. Rastenberger: 2 Siege

1920 Herold / 1934 Athanasius

R. Smart: 2 Siege

1885 Budagyöngye / 1889 Uram-batyam

G. Stern: 2 Siege

1904 Con amore / 1908 Sieger

Kevin Woodburn: 2 Siege

1989 Mondrian / 1995 All My Dreams

G. Archibald: 1 Sieg

1914 Ariel

G. Arnott: 1 Sieg

1876 Double Zero

Jozef Bojko: 1 Sieg

2011 Waldpark

David Bonilla: 1 Sieg

2005 Nicaron

G. Cadwaladr: 1 Sieg

1977 Surumu

B. Carslake: 1 Sieg

1911 Chilperic

W. Corser: 1 Sieg

1875 Palmyra

L. Danek: 1 Sieg

1921 Omen

Kevin Darley: 1 Sieg

1999 Belenus

Lanfranco Dettori: 1 Sieg

1991 Temporal

Stephen Eccles: 1 Sieg

1994 Laroche

E. Fisk: 1 Sieg

1977 Pirat

Royston Ffrench: 1 Sieg

2010 Buzzword (GB)

P. Fuchs: 1 Sieg

1960 Alarich

W. Gassmann: 1 Sieg

1958 Wilderer

D. Goodway: 1 Sieg

1887 Zsupan

J. Gough: 1 Sieg

1881 Cäsar

J. Greaves: 1 Sieg

1884 Stronzian

J. Grimshaw: 1 Sieg

1873 A. von Edelreich

W. Held: 1 Sieg

1949 Asterblüte

Terence Hellier: 1 Sieg

2012 Pastorius

R. Huxtable: 1 Sieg

1905 Patience

G. Hyams: 1 Sieg

1899 Galifard

H. Ibbet: 1 Sieg

1900 Hagen

W.H. Jones: 1 Sieg

1897 Flunkermichel

R. Kaiser: 1 Sieg

1919 Gibraltar

F. Kasper: 1 Sieg

1917 Landgraf

P. Kienzler: 1 Sieg

1970 Alpenkönig

O. Langner: 1 Sieg

1966 Ilix

G. Lewis: 1 Sieg

1972 Tarim

H. Lewis: 1 Sieg

1903 Bono modo

W. Little: 1 Sieg

1869 Investment

Lutz Mäder: 1 Sieg

1987 Lebos

D. Maher: 1 Sieg

1913 Turmfalke

J. Munro: 1 Sieg

1930 Alba

Billie Newnes: 1 Sieg

1992 Pik König

W. O'Connor: 1 Sieg

1906 Fels

José Orihuel: 1 Sieg

1975 Königsee

T. Osborne: 1 Sieg

1880 Gamiani

Olivier Peslier: 1 Sieg

1997 Borgia

W. Plüschke: 1 Sieg

1915 Pontresina

E. Pretzner: 1 Sieg

1927 Mah Jong

W. Printen: 1 Sieg

1935 Sturmvogel

John Reid: 1 Sieg

2001 Boreal

Harro Remmert: 1 Sieg

1973 Athenagoras

Mark Rimmer: 1 Sieg

1990 Karloff

F. Rossiter: 1 Sieg

1888 Tegetthof

Erwin Schindler: 1 Sieg

1982 Ako

Bernd Selle: 1 Sieg

1978 Zauberer

William Shaw: 1 Sieg

1907 Desir

Christophe Soumillon: 1 Sieg

2004 Rea The Moon

J. "Micky" Starosta: 1 Sieg

1965 Waidwerk

Andreas Suboric: 1 Sieg

2004 Scirocco

Ralf Suerland: 1 Sieg

1976 Stuyvesant

Walter Swinburn: 1 Sieg

1988 Luigi

F. Taral: 1 Sieg

1902 MacDonald

W. Tarras: 1 Sieg

1922 Hausfreund

B. Taylor: 1 Sieg

1969 Don Giovanni

R. Torke: 1 Sieg

1924 Anmarsch

Dario Vargiu: 1 Sieg

2016 Isfahan

W. Warne: 1 Sieg

1909 Arnfried

L. Watts: 1 Sieg

1882 Trachenberg

F. Webb: 1 Sieg

1892 Espoir

Fred Williams: 1 Sieg

1926 Ferro

Stefan Zajac: 1 Sieg

1947 Singlspieler

(10.07.2016)


Mehr Jockey-Infos

Star-Jockey Ryan Moore kommt zum IDEE 147. Deutschen Derby

... [mehr lesen]

Otto-Schmidt-Rennen - Zur Erinnerung an "Otto-Otto"

... [mehr lesen]

Gerhard Streit - einer der größten Jockeys

... [mehr lesen]

Zurück