Alle Wetten in einen Pool - Deutschland und Frankreich wetten gemeinsam!

Hamburg-Horn (com) - German Tote, der Hamburger Renn-Club und die PMU warten am Dienstag (5. Juli 2016) und Mittwoch (6. Juli 2016) der Derby-Woche in Hamburg mit einem absoluten Novum auf. An diesen Tagen fließen sämtliche Wetten, die hierzulande und in unserem Nachbarland getätigt werden, in einen Pool!

German Tote, die Tochtergesellschaft der wichtigsten deutschen Galopprennvereine – Mehrheitsanteilseigner ist die französische Wettgesellschaft Pari Mutuel Urbain (PMU) –, startet gemeinsam mit seinen beiden Partnern nun diese Maßnahme, den deutschen und französischen Pool zusammenzulegen, nachdem sämtliche behördlichen Hürden genommen wurden. Durch das Wetten in den großen französischen Pool ergeben sich einige wichtige Neuerungen und vor allem mehr Möglichkeiten für alle Wetter. (Foto: © Frank Sorge)

(06.07.2016)


Zurück